alles text

Wie gelingt es, Worte mit Landschaftsausschnitten zu bebildern? Und wie lassen sich Texte zu Räumen verfassen? Die TeilnehmerInnen der Schreibklasse "Worte / Orte" von Sophie Reyer haben sich Fragen wie diesen gestellt und Texte sowie Bilder gestaltet. Inspiriert wurden ihre Arbeiten durch einen im Rahmen der Initiative "art contains" entstandenen Ausstellungsraum in Murau. Sie beziehen sich auf die dort vorzufindenden Gegenstände und Materialien. Kuratiert wurde der Workshop von Gertrude Moser-Wagner. Ein Projekt der Wiener Schreibpädagogik.

zum Sendungschannel

Tags

alles text
allestext@okto.tv

Art in the city

Berichte über die aktuelle Wiener Kunstszene mit dem Versuch stets am Puls der Zeit zu bleiben. Besuche in Wiens Museen und Galerien, Interviews mit KünstlerInnen und KunstakteurInnen, Dokumentationen von Performances und Kunstevents. Ein nicht-kommerzielles Projekt, produziert von jungen, engagierten Menschen aus den Bereichen Kunst, Medien, Technologie und Wirtschaft.

Art in the city
artinthecity@okto.tv

Art Movement

Kunst gestern – heute – morgen. Die Porträtreihe Art Movement widmet sich den SchöpferInnen von Bildender Kunst aus allen Bereichen, begegnet ihnen in ihrem Lebensraum, beobachtet sie bei ihrer Arbeit und widmet sich dem individuellen Umfeld und den Lebensumständen der KünstlerInnen. Aber auch alte MeisterInnen werden im Rahmen von Ausstellungsporträts vorgestellt.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Art Movement
artmovement@okto.tv

Berliner Festspiele: Nowhere

Der italienische Pianist und Dirigent Marino Formenti begibt sich vor dem Haus der Berliner Festspiele zwanzig Tage lang ins "Nowhere", ein vom Architekten Kyohei Sakaguchi erbautes Haus aus Abfall. Dort isst, trinkt und schläft Formenti. Vor allem aber spielt er Klavier. Und die Öffentlichkeit ist 24 Stunden täglich live dabei, wenn der Musiker abseits üblicher Konzertkonventionen seine eigenen Grenzen auslotet. Okto öffnet mehrmals täglich ein Fenster nach Berlin und gibt Einblick in Formentis außergewöhnliches und faszinierendes Kunstprojekt.

Berliner Festspiele: Nowhere
nowhere@okto.tv

Brigada

Das ehemalige Infomagazin für BulgarInnen hat sich zu einer Kulturplattform der bulgarischen Community in Wien weiterentwickelt. Vorgestellt werden Bildende KünstlerInnen ebenso wie MusikerInnen, FilmemacherInnen oder DesignerInnen. Die vorwiegend deutschsprachigen Beiträge sorgen dafür, dass Brigada auch von Menschen außerhalb der Community gern gesehen wird.

zum Sendungschannel

Brigada
brigada@okto.tv

Delete TV

Eine Sendung, getragen von der Liebe zur Musik als Ausdruck eines Lebensgefühls, als Trostspender in einer kalten Welt und als sinnstiftendes Element im Dasein junger Erwachsener. Videos, Texte, Kurzfilme, Konzertberichte - alles subjektiv und herzerwärmend dargebracht und ganz eindeutig die schlechteste TV-Show, die es auf Okto jemals zu sehen gab.

zum Sendungschannel

Delete TV
delete@okto.tv

Diagonale Videoblog 2013

Schubidu Quartett ist das Video-Dokuteam beim Festival des österreichischen Films! Es ist während der Diagonale in Graz vor Ort und wird täglich einen 5-minütigen Videoblog produzieren. Vom Eröffnungs- über Kurz- bis hin zu Experimentalfilmen wird dabei das gesamte Spektrum des österreichischen Kinos exemplarisch abgedeckt. Und am Ende jeder Folge gibt es einen differenzierten Einblick ins Festivalgeschehen. Eine Kooperation zwischen Okto, der Diagonale und der FH Joanneum.

zum Sendungschannel

Tags

Diagonale Videoblog 2013
diagonalevideoblog@okto.tv

Die Waffen nieder

Bertha von Suttner und ihr Roman "Die Waffen nieder!" sind namentlich allseits bekannt. Wirklich gelesen haben ihn hingegen nur wenige. 100 Jahre nach Suttners Tod, im Gedenkjahr zum Beginn des 1. Weltkriegs, hat sich eine Gruppe junger Menschen vorgenommen, das zu ändern: Sie bitten Persönlichkeiten jeglichen Alters sowie unterschiedlichster Herkunft und Berufsgruppen vor die Kamera und lassen sie ein Jahr lang je einen Abschnitt aus "Die Waffen nieder!" lesen. Ein Projekt der Think INK Group und des Instituts für Narrative Kunst Wien in Zusammenarbeit mit OKTO. Realisiert mit Unterstützung des EU-Förderprogramms "Jugend in Aktion".

zum Sendungschannel

Die Waffen nieder
diewaffennieder@okto.tv

Dino

Die erste interkulturelle Late Night Show im österreichischen Fernsehen. Kunst, Kultur sowie gelebte Mehrsprachigkeit sind dabei die bestimmenden Themen. Gastgeber Dino Schosche (langjähriger Journalist und Initiator der Wiener Integrationswoche) bittet interessante Persönlichkeiten (mit oder ohne Migrationshintergrund) zum Plausch. Auf Serbokroatisch, Deutsch und gegebenenfalls auf Englisch entlockt er ihnen spannende Details über ihr Leben, ihren Beruf uvm. Alle Sendungen werden übersetzt und untertitelt, damit Sprache nicht trennt, sondern gemeinsame mediale Begegnungszonen eröffnet.

zum Sendungschannel

Dino
dino@okto.tv

Efors - Berlin

Was gibt's neues in Berlin? Das Magazin berichtet von aktuellen Veranstaltungen, Kunstausstellungen und Konzerten.

Efors - Berlin
efors@okto.tv

eigenZine

Kunst und Kultur abseits des Mainstreams. Eine (tele-) visionäre Plattform für besondere Talente und außergewöhnliche kulturpolitische Inhalte. Ins Leben gerufen wurde eigenZine von Wolfgang E. Eigensinn und dem kreativen Kern von FSK27 – einem Verein für freie soziokulturelle Interaktion, Literatur, Musik und Medien.

zum Sendungschannel

eigenZine
eigenzine@okto.tv

Europa : DIALOG

Die Gesprächsreihe „Europa : DIALOG", moderiert von Benedikt Weingartner, analysiert und diskutiert aktuelle europapolitische Fragen und Entwicklungen. Wie ist es um die Handlungsfähigkeit, die Tragfähigkeit der Wertegmeinschaft und die Solidarität der Europäischen Union oder die Zukunftsfähigkeit der europäischen Idee bestellt? Welches Europa wollen wir, wie viel Europa möchten wir - und was sind wir bereit, dafür zu tun?

zum Sendungschannel

Europa : DIALOG
europadialog@okto.tv

FS soho

Entstanden im Umfeld des Festivals Soho in Ottakring, stellt FS Soho die mediale Erweiterung eines der spannendsten Kunst- und Kulturprojekte der Stadt dar. Über die Stadtgrenzen Wiens und die Festivalzeit hinaus sollen das außerordentliche und vielseitige Kunstschaffen im Kontext von Soho in Ottakring präsentiert sowie angrenzende Positionen von Kunst und Gesellschaft aufgezeigt werden.

zum Sendungschannel

FS soho
fssoho@okto.tv

HELIX

Die ungarische Medienkünstlerin Reka Nemet präsentiert in ihrem monatlichen Magazin aktuelle Videokunst von österreichischen und internationalen Kunst-, Film- und MedienstudentInnen. Die Sendung bietet Einblicke in neue Strömungen und Entwicklungen am Sektor der Medienkunst, die sich hier nicht abgehoben präsentiert, sondern die ZuseherInnen inspiriert und Lust auf mehr macht.

Tags

HELIX
helix@okto.tv

in-sight

Dieses Magazin zeigt Wien von seiner originellen Seite und führt uns in die Welt der pfiffigen Geschäftsideen. Trendy und gleich ums Eck: Business as unusual. in-sight präsentiert Erfolgsstorys der ganz besonderen Art. Begeben wir uns auf eine Reise zu den angesagtesten Hotspots für Gourmets, KunstliebhaberInnen und WeltenbummlerInnen!

zum Sendungschannel

in-sight
insight@okto.tv

kit

Aus der Motivation, der jungen, noch nicht etablierten Kunstszene einen zusätzlichen Kommunikationsraum zu schaffen, entstand die Sendereihe kit. Die Redaktion aus (ehemaligen) Kunststudentinnen begreift die Sendung als medialen Baukasten, dessen Elemente immer wieder neu und anders zusammengesetzt werden können und der die Kunst in all ihren Arten und Formen in den Mittelpunkt stellt.

zum Sendungschannel

kit
kit@okto.tv

Kleinkunstsplitter

Heimisches Kabarett, abseits von Dorfer, Düringer und Co. Martin Rothau besucht mit seiner Moderatorenkollegin KünstlerInnen aus allen Bereichen der Kleinkunst, die einem größeren Publikum bisher noch nicht bekannt sind. Der Kleinkunstsplitter zeigt Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und beleuchtet in ungezwungenen Gesprächen die zahlreichen Aspekte eines Lebens für die Kleinkunst. Als "waschechter Österreicher" weigert sich Martin Rothau übrigens, deutsch zu sprechen. Daher läuft die Sendung unter dem Tag "andere Sprachen" – der Kleinkunstsplitter spricht nämlich österreichisch.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Kleinkunstsplitter
kleinkunstsplitter@okto.tv

Konspirative KüchenKonzerte

In einer Wilhelmsburger Küche werden Klangkunst, Kochkunst und bildende Kunst liebevoll abgeschmeckt. Wohnung, Zuschauer und Küchenschweiß sind unnachahmlich echt. Und während Moderator Marco kocht oder quatscht und das Publikum zufrieden schmatzt, rockt die Band bis kein Löffel mehr gerade in der Schublade liegt.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Konspirative KüchenKonzerte
kuechenkonzerte@okto.tv

Kwadrat

Oktos erste russischsprachige Sendung. Authentisch, unterhaltsam und informativ. Ob Sport, Politik, Kulinarik, Kunst oder Kultur: Wo auch immer es etwas zu sehen gibt, ist Moderatorin Anzhelika Wijnands vor Ort und präsentiert die Ereignisse aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel – interessante Einblicke in Österreichs russischsprachige Community inklusive.

zum Sendungschannel

Kwadrat
kwadrat@okto.tv

man:frau(drama)

Bemerkenswerte Avantgarde-Soap - entwickelt von Stefan Pointner im Rahmen der Lehrveranstaltung "Mediale Formen der Sprachkunst" an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

man:frau(drama)
manfraudrama@okto.tv

Menschen In Städten

Faszination für ferne Städte, andere Kulturen, fremde Personen. Menschen in Städten reist nach Berlin, Andalusien, oder vielleicht nach Teheran, zeigt Straßeninterviews, interessiert sich für Film und lokale Kunstszenen ebenso wie für die urbane Abfallwirtschaft. Die Sendung zeichnet kaleidoskope Bilder urbaner Vielfalt – selbst von jenen Städten, für deren Besuch das nötige Reisebudget gefehlt hat…

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Menschen In Städten
mist@okto.tv

monochrom's ISS

Fernsehpremiere der 10-teiligen Impro-Reality-Sitcom des Kunst-Bastel-Kollektivs monochrom. Ort der Handlung: die internationale Raumstation ISS. Zeitraum: das erste Jahr. Wie lebt und arbeitet es sich in der Schwerelosigkeit? Was tun, wenn jeder Handgriff gleich mal 150.000 Dollar kostet? Welche banalen, alltagstypischen Problemchen lassen sich im Weltraum nicht lösen? monochrom's ISS sucht die Antworten. Englisch mit deutschen Untertiteln.

monochrom's ISS
monochromsiss@okto.tv

Moving Lyric

3 Menschen, 1 lyrisches Werk und seine vollkommene Neu-Interpretation in Bildern. Das sind die Ingredienzien des EU-geförderten Filmprojekts moving lyric. Innerhalb eines Jahres wurden 12 Gedichte aus ganz Europa in Bewegtbild umgesetzt. Die Werke stammen aus verschiedenen europäischen Kultur- und Sprachkreisen und waren jeweils im Original bzw. in der deutschen Übersetzung zu sehen.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Moving Lyric
movinglyric@okto.tv

MUMOK Select

Okto begleitet aktuelle Ausstellungen des "Museum Moderner Kunst" medial und holt die KünstlerInnen vor die Kamera. Neben deren Statements gibt's Einblicke in diverse konzeptuelle Überlegungen und das Werden von Ausstellungen.

zum Sendungschannel

MUMOK Select
mumokselect@okto.tv

Off

Das Magazin für die freie Theaterszene stellt alle 8 Wochen eine aktuelle Theaterproduktion vor. Off bietet Einblicke in die Probenarbeit, interviewt DarstellerInnen, RegisseurInnen, aber auch MaskenbildnerInnen und andere an der Produktion beteiligte Menschen. In der Rubrik "01 min 36 ungeschnitten" haben SchauspielerInnen die Gelegenheit, sich dem Fernsehpublikum kurz und bündig zu präsentieren.

zum Sendungschannel

Off
off@okto.tv

oktoSCOUT

Wien aus neuen Perspektiven in kurzen Reportagen und Beiträgen zu entdecken ist das Ziel von oktoSCOUT. Das neue Okto-Format präsentiert Menschen und Orte und bietet Einblicke in die vielfältigen Geschehnisse und Aktivitäten in den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Kunst, Medien, Wirtschaft und Politik.

zum Sendungschannel

oktoSCOUT
oktoscout@okto.tv

Othello

Seit vier Jahrhunderten mimen die Othellos einfühlsam den edlen Wilden, der zu Ruhm und Rang und Stand aufstieg, um umso tiefer zurückfallen zu können in das bösartige rassistische Basisklischee vom schwarzen Mann als Verführer, Mißbraucher, Vergewaltiger und Mörder unschuldiger weißer Frauen…

Othello
othelloammexikoplatz@okto.tv

Senf TV

Das etwas andere Veranstaltungsankündigungsmagazin berichtet über die Wiener Club- und Kulturszene abseits der bekannten Trampelpfade. Geheimtipps aus der reichhaltigen Musik- und Partykultur der Stadt teilt Senf TV ebenso gerne mit seinen ZuseherInnen wie das Wissen über ausgefallene Modelabels, ungewöhnliche Theaterpremieren oder lesenswerte Zeitschriftenprojekte.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Senf TV
senf@okto.tv

Sopogro

Das 2003 gegründete Theater Antonin A. ist Unsichtbares Theater nach Augusto Boal. Realistisch gespielte Szenen im öffentlichen Raum bewegen PassantInnen zum Eingreifen, machen sie zu AkteurInnen und fordern ihre Zivilcourage heraus. Sopogro ist der Versuch, die Ergebnisse und Erkenntnisse dieser Aktionen ins Fernsehen zu bringen.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Tags

Sopogro
sopogro@okto.tv

Tempo Lectri

In insgesamt 12 Ausgaben präsentierten Gratis G. Strumpf und Al Bird Gore von 2008 – 2010 auf Okto wilde und abwechslungsreiche Videokunst, darunter "Die Sendung mit der Mindi", das Found footage Format "Österreichfilm" sowie die do-it-yourself-Kurzfilmreihe "How-To- Do for Me-&-You". Ein schändliches Aphrodisiakum für alle Trash-Afficionados.

zum Sendungschannel

Tempo Lectri
tempolectri@okto.tv

Tiam TV

Magazin aus der persischen Community mit Beiträgen zu den Themen Kunst, Kultur, Musik und Sport.

zum Sendungschannel

Tiam TV
tiamtv@okto.tv

Unterwegs mit...

KünstlerInnen im Portrait, reale Persönlichkeiten fernab von Showbusiness und Glamour. Wie leben und arbeiten sie? Und warum haben sie sich für genau diesen Weg entschieden? Profunde Reflexionen, festgehalten in Form filmischer Biographien. Eine Filmreihe von Fritz Kleibel.

Unterwegs mit...
unterwegsmit@okto.tv

URKULT

URKULT – das junge Kulturmagazin von Journalismus-Studierenden der FH Wien – geht neue Wege und nähert sich auf etwas andere Art und Weise diversen Kulturphänomenen an. Der zugrunde gelegte Kulturbegriff ist ein weiter: von Architektur und Kulinarik über Körperkunst bis hin zum Handwerk. Wie schon der Sendungsname URKULT ein Anagramm des Wortes KULTUR ist, so sucht und findet auch die Sendung selbst originelle Zugänge zu jungen KünstlerInnen und neuen Projekten. Zuschauen und überraschen lassen!

zum Sendungschannel

URKULT
urkult@okto.tv

Visuals made in Austria

Das Magazin über VisualistInnen und Projektionskunst in Österreich macht das Spektrum der visuellen Arbeitsbereiche dieses Kunstgenres sichtbar. Neben Gesprächen mit KünstlerInnen werden Videos gezeigt, die deren Arbeit veranschaulichen sollen. Der Bogen spannt sich dabei über weite Bereiche visueller Inszenierungen – von Ambient Cinema über stereoskopisches Echtzeit-Theater, Literaturvisualisierung bis hin zum klassischen Club-VJ.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Tags

Visuals made in Austria
visualsmadeinaustria@okto.tv

Wiener Kult

Wiener Kult präsentiert außergewöhnliche Künstler, ungewöhnliche Reportagen, skurrile Geschichten und schräge Performances.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Wiener Kult
wienerkult@okto.tv

Wort.Bilder

Literatur im Fernsehen - Fernsehliteratur. Eine Kooperation zwischen dem Institut für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien und Okto. Im Zentrum steht die Frage, wie sich Sprache und Bild in experimentellen Fernsehformaten verbinden lassen.

zum Sendungschannel

Wort.Bilder
wortbilder@okto.tv

ZENTRAL

Kreative Köpfe hautnah. MusikerInnen, MalerInnen, BildhauerInnen, ArchitektInnen u.v.a.m. geben Einblick in ihre Lebenswelt, der sie sich mit großer Leidenschaft widmen. Außerdem verraten sie uns ihre Sicht der Dinge. Eine Anregung, die Welt anders zu betrachten und neu zu gestalten!

zum Sendungschannel

ZENTRAL
zentral@okto.tv

Zwischen_Zeiler

Das intermediale Literaturformat erweitert Texte um assoziative Bildmontagen. Vorgelesen werden die Passagen allesamt aus Früh- oder Erstausgaben. Entschleunigung schärft die Sinne und bietet Gelegenheit, das Eigentliche wahrzunehmen: die Literatur.

zum Sendungschannel

Zwischen_Zeiler
zwischenzeiler@okto.tv