Initialize player.

Europa und der Stier

Die phönikische Prinzessin Europa, eine fremde Frau aus dem Osten, wird namensgebend für die den Griechen damals noch fremden Gebiete im Westen. So erzählt es der antike Mythos. Europa und der Stier holt die ZuseherInnen heraus aus dem Mythischen und nähert sich im Gespräch mit herausragenden Persönlichkeiten in ihrem jeweiligen Erfahrungs- und Kompetenzfeld der Frage nach einer europäischen Identität behutsam an.

zum Sendungschannel

Sendung vom 07.07.2014

Zu Gast im Studio bei Richard Richter ist die Autorin und Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi. Anlässlich der Publikation ihrer Lebenserinnerungen "Zuhause ist Überall" erzählt Coudenhove-Kalergi wie sie Meilensteine österreichisch-tschechischer Zeitgeschichte erlebt hat. Ausgangspunkt des Gesprächs ist ihr Aufwachsen in der deutschsprachigen Bevölkerung Prags in der Zwischenkriegszeit.



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe

Europa und der Stier

19.08.2013 | 57min

Europa und der Stier

01.04.2013 | 60min

Europa und der Stier

04.03.2013 | 57min

Europa und der Stier

Israel - Zufluchtsort...
04.02.2013 | 60min

Europa und der Stier

Die coolste Hölle ist...
07.01.2013 | 60min