Europa und der Stier

Die phönikische Prinzessin Europa, eine fremde Frau aus dem Osten, wird namensgebend für die den Griechen damals noch fremden Gebiete im Westen. So erzählt es der antike Mythos. Europa und der Stier holt die ZuseherInnen heraus aus dem Mythischen und nähert sich im Gespräch mit herausragenden Persönlichkeiten in ihrem jeweiligen Erfahrungs- und Kompetenzfeld der Frage nach einer europäischen Identität behutsam an.

zum Sendungschannel

Sendung vom 22.12.2014

Zu Gast im Studio bei Richard Richter: Herlinde Pauer-Studer (Ethikprofessorin, Uni Wien). Die beiden unterhalten sich über Wirtschaftsethik, politische Ethik und Gerechtigkeit.



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe

Europa und der Stier

Europa - eine ungeheu...
17.03.2014 | 57min

Europa und der Stier

Kultur - Freiheit - S...
17.02.2014 | 60min

Europa und der Stier

Wer zahlt die Krise? ...
06.01.2014 | 58min

Europa und der Stier

Politologe Anton Pelinka
14.10.2013 | 59min

Europa und der Stier

Zusammenleben statt I...
16.09.2013 | 59min