Initialize player.

Afrika TV

Als Okto am 28. November 2005 on Air ging, war als allererste Sendung Afrika TV zu sehen. Das mehrsprachige Magazin, das von einer Gruppe engagierter Menschen rund um Alexis Neuberg (Radio Afrika) erdacht und entwickelt wurde, beliefert seither das Fernsehpublikum wöchentlich mit Einblicken in das Leben der afrikanischen Community in Wien, organisiert und dokumentiert verschiedenste Begegnungen und bemüht sich nicht zuletzt darum, ein differenziertes Afrika-Bild jenseits von Hunger, Not und Krieg zu vermitteln.

zum Sendungschannel

Sendung vom 16.04.2012

Der 5. Afrika Frühlingsball ist auch diesmal Thema der Sendung: Kadero Ray und Otto Lechner begeisterten das Publikum mit ihrer Musik. Für Auflockerung zwischen den musikalischen Einlagen sorgt dann eine Tombola. Außerdem richtet Sänger und Moderator Klaus Eberhartinger einige Worte ans Publikum. Er spricht über seine Erlebnisse in und seine Erfahrungen mit Afrika. Weiters unterhalten African Austrian Artists United die Gäste mit "Times of Change". Zum Abschluss ist der Musiker Meiway sowohl mit einer musikalischen Performance vertreten als auch im Interview zu hören.



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe